Your world of Magento Extensions and Magento Themes.

Ölwechsel

Ölwechsel

Motorenöle

Die guten Eigenschafen eines neuwertigen Öls vermindern sich einerseits mit zunehmendem Alter (Zeitfaktor) und andererseits mit jedem zurückgelegten Kilometer (Verschleissfaktor). Kondenswasserbildung durch die Temperaturschwankungen im Motor, Ölverdünnung durch Benzinkondensat, Verschmutzung durch chemische Nebenprodukte aus der motorischen Verbrennung und normalen Metallabrieb, Alterung durch Sauerrstoffoxidation, Druck- und Scherbelastungen usw. erschweren es dem Öl, seine Aufgaben zuverlässig zu erfüllen und Schäden an Bauteilen und Lagern zu verhindern. Aus diesen Gründen ist es sehr wichtig, das Öl und den Ölfilter einmal im Jahr oder bei Erreichen der vorgeschriebenen Anzahl Kilometer zu wechseln.

Auch wenn das Fahrzeug wenig oder nicht bewegt wird und in einer "trockenen" Garage steht, vermindert sich die Qualität des Öls. Durch die Feuchtigkeit und den Sauerstoff, die in unserer Atmungsluft immer vorhanden sind, findet eine sogenannte Alterung (Oxidation) statt. Diese reduziert die chemische Stabilität und die Korrosionsschutz-Eigenschaften des Öls.

Es gibt mehrere Gründe die dafür sprechen:

  • Neues Öl schützt den Motor besser vor innerer Korrosion - Das neue Öl enthält weniger Kondenswasser
  • Durch die noch voll intakten Antioxidantien ist die Alterung des ungebrauchten Öls wesentlich geringer...
  • Gebrauchtes Öl ist stark mit Benzinrückständen durchsetzt. Dabei entstehen Säuren, welche für schädliche Reaktionen an den Motorenbauteilen verantwortlich sind.

Fazit: Wer seinen Motor langfristig schützen will, ersetzt das Öl am Ende der Fahrsaison. Die Sommerkleider werden ja auch nicht schmutzig über den Winter eingelagert.

Ölwechsel

Oelwechsel

Regulärer Preis: 110,00 CHF

Sonderpreis 95,05 CHF